News, Beez, Mailing List & Facebook

News

News vom 13.6.2018

Liebe langjährige Beez Freunde!
Und herzlich Willkommen alle Neuen!

Hier könnt Ihr nachlesen wann, wo und wieso wir spielen:
https://thebeez.de/calendar
Wenn Ihr uns sehen wollt, wir aber nicht in
Eurer Nähe sind, sagt uns Bescheid, dann
organisieren wir was...

Schnell noch bevor die WM losgeht (und sich
dann ja sowieso kein Schwein mehr für uns
interessiert), eine Einladung:

Am Mittwoch, den 11. Juli - und da findet
kein Fussball statt - spielen 
The Royal High Jinx
(zu deutsch: die königlichen Schabernacke)
aus Australien in unserm Wohnzimmer.

Als wir sie Down Under (zu deutsch: unten
drunter) auf einem Festival kennen lernten,
erzählten sie von dem Plan auf eine busking-
tour (zu deutsch: Strassenmusik machen
Reise) in Deutschland zu gehen. 
"Papperlapapp" (auf englisch: Fiddlesticks)
dachten wir uns, "die gehören doch auf
richtig schöne Bühnen und Festivals" und
haben eine pralle Tour für sie organisiert. 

Wie wir nun schon öfter feststellen durften
ist unser Wohnzimmer eine super schöne
Bühne und der Auftritt bei uns der Einzige
in Berlin, also nicht verpassen!

Wenn Ihr diesem einzigartigen Erlebnis
beiwohnen wollt meldet Euch bitte per
mail an: deta@thebeez.de
Tür auf: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Die hungrige Hutschachtel will gerne
mindestens 15,- € p.P., sie lässt schön
grüßen. Für durstige Gäste gibt es unten
im Haus n Späti und oben (5. Stock) n
Kühlschrank mit Platz.

Und nun: viel Spaß beim Fussball und
hoffentlich bis bald hier oder da!
herzlichst
Eure Beezies

Schön ward jewesen!

Beeezz 2

The BEEEZZ 
immer unterwegs

The royal high jinx gypsy balkan fff landscape

The Royal High Jinx spielen ihren Gypsy
Dance Pop virtuos und schneller als man
auf der Autobahn fahren darf.

Shmaltz

Hauskonzert mit SHMALTZ! bei uns
soooo schön war´s!

The Beez (AUS / D / USA)

Vorher:
„Was macht Ihr eigentlich für Musik?“
„Mmhhhhh, wart mal, Gute!
Alles vierstimmig, mit akustischen Instrumenten und so............“
(und in Gedanken: „In zwei Stunden wirst Du uns lieben)
 
The Beez sind mehr als eine Band, sie sind eine Lebensart. Das umfasst viele verschiedene musikalische Stilrichtungen, man isst ja auch nicht sein Leben lang nur Wassermelone. Die vier Musiker haben ihre Geschmäcker und Talente seit vielen Jahren so sorgfältig und geschickt miteinander verwoben, dass ein einzigartiger Klangteppich entstanden ist - unverwechselbar Beez. Da schimmern Farben von Rob Rayner´s Punkrockzeit in Sydney durch und Peter D´Elia verleiht mit theatralischem Heavy-Metal-Bluegrass eine amerikanische Schattierung. Gründerin Deta Rayner pflegt dieses wertvolle Stück als Berliner Varieté-Pionierin mit Glitzer und osteuropäischen Skalen und Annette Kluge aus Hamburg klopft den Teppich so gründlich aus dass man hervorragend auf ihm tanzen kann. Dabei sind Attitüden überflüssig denn als echter Hingucker ziehen diese sprühenden Bühnenpersönlichkeiten allesamt sofort in ihren Bann –
und wer behauptet überhaupt dass Polonaise tanzen uncool ist?
 
Nachher:
„Wann tretet Ihr wieder auf?“
„Wie habt Ihr Euch gefunden?“
„Habt Ihr einen email Verteiler“................YES, Ihr könnt Euch gleich hier eintragen:

Mailing List

The Beez (5 spams per year maximum) Newsletter

Facebook